Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband
Alsfeld e.V.

Altenburger Straße 56b
36304 Alsfeld

Tel: 06631 919910
Fax: 06631 919911

E-Mail an uns

Geschäftszeiten

Mo.-Fr. 8-12 Uhr,
Mo.-Do. 13-17 Uhr
und nach Vereinbarung

Besuchen Sie uns auf

Blutspendetermine

Spendenkonten

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Alsfeld e.V.

DRK bildet Ersthelfer für Betriebe aus

In den Betrieben der gewerblichen Wirtschaft ereignen sich jährlich über
1 Mio. meldepflichtige Arbeitsunfälle.

Darunter sind schätzungsweise 1-2% der Unfälle mit lebenswichtigen Funktionsstörungen (Notfälle).

Mehr dazu finden sie hier...

Jahresbericht des DRK-Kreisverbandes

Mit der Broschüre wollen wir Ihnen die Vielfalt unserer Aktivitäten vorstellen und die Leistungen präsentieren, die unsere ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter im Jahr 2014 erbracht haben.

Aktuellen Bericht downloaden...

Ältere Jahresberichte (ab 2002) finden Sie hier...

Aktuelle Meldungen

Bereitschaftsleiter von Alsfeld und Kirtorf ernannt

Ernennung beim Roten Kreuz stand ganz vorne auf der Tagesordnung der Tagung der Leitungs- und Führungskräfte des DRK Kreisverband Alsfeld. So konnten die Bereitschaftsleiter von Alsfeld und Kirtorf...

"Ich danke Ihnen," so Kreisbereitschaftsleiter Ulf Immo Bovensmann, "das sie nicht nur bereit sind, ein Amt zu übernehmen, sondern auch die Verantwortung zu tragen, die mit dem Amt... [mehr]

Großübung in Ober-Ohmen

An einer Großübung der Feuerwehr Ober Ohmen beteiligte sich neben der SEG Behandlung, bestehend aus den Bereitschaften Mücke und Homberg, auch ein Teil der Schnelleinsatzgruppe Transport des 2....

Neben der örtlichen Feuerwehr und zahlreichen Feuerwehren aus dem Umland nahm auch der  Katastrophenschutzzug der Feuerwehr Mücke am Szenario "Brennt Tankstelle, Menschenleben im... [mehr]

NACHRUF

Das Deutsche Rote Kreuz trauert um

Karl Adolf Lang

(Ehrenvorsitzender)
* 15. 6. 1931 † 18. 9. 2016

Er hat über viele Jahrzehnte die Arbeit des Deutschen Rotes Kreuzes durch sein Mitwirken geprägt. Wir werden... [mehr]

DRK probt Versorgung von Schwerstbrandverletzten

In der vergangenen Woche übten die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes aus Mücke, Alsfeld und Kirtorf die Behandlung und Rettung von Brandverletzten. Angenommen wurde, dass bei einer Explosion...

Zu Übungsbeginn wurden die Ehrenamtlichen in vier Gruppen zu je drei Helfern eingeteilt, um dann die Patienten in Form einer Stationsausbildung zu versorgen. Pro Patient hatten die ehrenamtlichen... [mehr]

Rettungshundestaffel Nieder-Ohmen gewann 1.000 Euro

Zu den HelferHerzen-Preisträger im Osthessischen Bergland gehört auch die Hundestaffel des DRK Nieder-Ohmen. 6.000 Euro wurden vergeben und es gab über 10.000 Anmeldungen. Dies zeigt die Vielfalt des...

Wie vielfältig sich ehrenamtliches Engagement im Osthessischen Bergland zeigt, kann die aus fünf lokalen Persönlichkeiten bestehende Jury von „HelferHerzen - der dm-Preis für Engagement“ nun... [mehr]