Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband
Alsfeld e.V.

Altenburger Straße 56b
36304 Alsfeld

Tel: 06631 919910
Fax: 06631 919911

eMail an uns

Geschäftszeiten

Mo.-Fr. 8-12 Uhr,
Mo.-Do. 13-17 Uhr
und nach Vereinbarung

Blutspendetermine

Spendenkonten

!!! AKTUELL !!! AKTUELL !!! AKTUELL !!! Hoher Sachschaden beim DRK in Alsfeld

08.06.2018/ALSFELD: Besonders betroffen waren die Unterkünfte des DRK-Kreisverbandes, die Rettungswache und die Atemschutzübungsanlage des Vogelsbergkreises. Verschiedene Einsatzfahrzeuge konnten in letzter Minute in Sicherheit gebracht werden, dennoch ist vermutlich mit erheblichen Sachschaden zu rechnen.  Zur Unterstützung der Feuerwehr rückte sogar das Technische Hilfswerk aus Alsfeld und Lauterbach mit Spezialgerät an, ebenso ein in Nieder-Ohmen stationierter Gerätewagen des Hessischen Katastrophenschutzes mit mehreren Pumpen. Bereits im strömenden Regen wurden Schmutzwasserpumpen in Stellung gebracht, um Schäden zu verhindern...

DRK bildet Ersthelfer für Betriebe aus

In den Betrieben der gewerblichen Wirtschaft ereignen sich jährlich über
1 Mio. meldepflichtige Arbeitsunfälle.

Darunter sind schätzungsweise 1-2% der Unfälle mit lebenswichtigen Funktionsstörungen (Notfälle).

Mehr dazu finden sie hier...

Jahresbericht des DRK-Kreisverbandes

Mit der Broschüre wollen wir Ihnen die Vielfalt unserer Aktivitäten vorstellen und die Leistungen präsentieren, die unsere ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter im Jahr 2016 erbracht haben.

Aktuellen Bericht downloaden...

Ältere Jahresberichte (ab 2002) finden Sie hier...

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Alsfeld e.V.

Großes Kleidereinsammeln

Die Sammlung von abgelegten Textilien ist ein traditioneller Arbeitsbereich des DRK. Und so waren am Wochenende wieder Jugendrotkreuzhelfer und Aktive der Ortsvereinigung Atzenhain in Atzenhain,...

»Die Jugendrotkreuzmitglieder waren mit sehr viel Freude und Engagement dabei«, lobte Vorsitzender und Bereitschaftsleiter Frank Schäffer, der neben dem Helferteam Armin Henkel, Thomas Fischbach und... [mehr]

Neue Führungskräfte ernannt

Neue ehrenamtliche Führungskräfte wurden kürzlich im Alsfelder Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes ernannt. So wird die Bereitschaft Kirtorf künftig von Timo Schneider und Jochen Schneider...

„Ohne Ehrenamtliche ist beim DRK nichts möglich“ , stellte DRK-Kreisvorstandsmitglied Helmut Reitz bei der Übergabe der Ernennungsurkunden fest. Er sowie der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter... [mehr]

Dieter Weiß ist neuer Vorsitzender der DRK-Ortsvereinigung Altenburg

Wenn ein Verein gegen den Trend wächst und sich sogar verjüngt, dann ist das eine gute Botschaft für eine Jahreshauptversammlung, heißt es in der Pressemeldung des DRK-Ortsverbandes Altenburg. Ulrich...

Dennoch kündigte Grosse, der im Jahr 2009 sein Amt im Roten Kreuz angetreten hatte, gleichzeitig seinen Rücktritt an: „Wenn es am schönsten ist, soll man gehen“, begründete Grosse seinen Schritt und... [mehr]

Schlachtessen des DRK Mücke im DGH Merlau

+++Anmeldungen noch möglich+++soziale Aufgaben fördern+++

Auch in diesem Jahr veranstaltet das DRK Mücke wieder ein Schlachtessen nach guter alter Art. Das große Schlachtfest wird zusammen mit der Metzgerei Fuchs aus Mücke Groß-Eichen ausgerichtet und... [mehr]

58 Feuerwehrleute trainieren Erste Hilfe

Insgesamt 58 Feuerwehrleute absolvierten kürzlich einen Erste-Hilfe-Lehrgang an der Feuerwache Kirtorf. Die Ausbildung der medizinischen Erstversorgung reichte vom Verbandanlegen bis zur...

Er erklärte auch die Verwendung des automatisierten elektrischen Defibrillators (AED), der für die Wiederbelebung eingesetzt wird. Wie Kirtorfs Stadtbrandinspektor Heino Becker schilderte, lag der... [mehr]

NACHRUF

Das DRK Köddingen trauert um Gerda Grünig, die am 18. Februar 2018 verstorben ist.

Unsere Gerda war über 50 Jahre aktives Mitglied im DRK. In dieser Zeit half sie mit, die Ortsvereinigung mit ihrer liebevollen, fürsorglichen und selbstlosen Art aufzubauen. Ihr Engagement und... [mehr]